Einsätze der DLRG Georgsmarienhütte

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Fr 01.07.2005)
Person im Wasser Rubbenbruchsee Osnabrück

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:01.07.2005 - 01.07.2005
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 01.07.2005 um 19:58 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 20:22 Uhr
Einsatzende:01.07.2005 um 22:00 Uhr
Einsatzort:Rubbenbruchsee
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 3 Einsatztaucher
  • 2 Signalmann
1/0/5/6

Kurzbericht:


Die Alarmierung durch die Leitstelle der BF erfolgte gegen 19.58 Uhr. Die DLRG Georgsmarienhütte rückte, neben der Berufsfeuerwehr mit Löschzug und Rettungstransportwagen kurze Zeit später mit Pelikan Brückland 72/64 zum Einsatz aus.
Vor Eintreffen am Einsatzort wurde der Alarm für alle anderen Taucheinheiten zurückgenommen und nur die DLRG Georgsmarienhütte und der Technische Einsatzleiter Bezirk Osnabrück setzten die Alarmfahrt fort. Am Einsatzort angekommen war die leblose Person, die von Passanten gesichtet worden war, bereits durch Kräfte der Berufsfeuerwehr geborgen worden.
Am vorangegangenen Sonntag war bereits durch die Polizei eine Suchaktion nach der vermissten Person an Land durchgeführt worden, die jedoch nicht auf den See ausgeweitet wurde. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion zur Ermittlung der Todesursache angeordnet.